Aneignungsprozess 2020:

#eintrittfrei

2020 führte die IBA Thüringen mit ›Eintritt frei: Deine Saison im Eiermannbau Apolda!‹ ein erfolgreiches Aneignungsformat durch. 24 Zwischennutzer und Kollektive bewarben sich auf den IBA Aufruf und nutzten von Juli bis November 2020 die Chance, ihre Projekte, Workshops, Ausstellungen und Aufführungen im Eiermannbau Apolda und auf der Freifläche durchzuführen. Insgesamt 188 Beteiligte vor Ort und 3.400 Besucher wurde gezählt. Vom Modelabor zur Thüringer Illustratorinnenausstellung, von Chor- und Tanzproben bis zur Treuhandtechno-Performance. Die Probenutzungen 2020 gaben einen inspirierenden Vorgeschmack auf das Milieu der Open Factory, das nach dem Ausbau 2021 den Standort dauerhaft ausmachen soll.

Dokumentation der Saison #eintrittfrei

Insgesamt 24 Probenutzer*innen, darunter viele Kollektive, erprobten in der Saison #eintrittfrei die Möglichkeiten der Open Factory im Eiermannbau Apolda.
Insgesamt 24 Probenutzer*innen, darunter viele Kollektive, erprobten in der Saison #eintrittfrei die Möglichkeiten der Open Factory im Eiermannbau Apolda.
Von Juli bis November 2020 konnten die Beteiligten der Saison #eintrittfrei den Wert einer vielfältigen Gemeinschaft erleben, die auch langfristig den Standort prägen soll.
Von Juli bis November 2020 konnten die Beteiligten der Saison #eintrittfrei den Wert einer vielfältigen Gemeinschaft erleben, die auch langfristig den Standort prägen soll.